Betriebsspionage und Einschleusung von Mitarbeitern

Rufen Sie uns für ein kleines Vorabgespräch gern an, wir freuen uns!

0800 – 664 56 20

Schnellanfrage senden

Die betriebsinterne Kriminalität war noch nie so hoch wie im Moment. Reagieren Sie rechtzeitig. Sobald Sie das erste Mal das Gefühl haben, dass Informationen, die ihr Unternehmen nie verlassen dürfen, weitergegeben worden sind, sollten Sie mit uns in Kontakt treten. Wir von der Detektei Secutor sind passender Ansprechpartner, wenn es um Betriebsspionage geht.

In einem persönlichen Gespräch können Sie einem kompetenten und geschulten Detektiv Ihre Vermutungen mitteilen und gemeinsam mit ihm die nächsten Schritte planen. Die Einschleusung eines Mitarbeiters, um an die andere Beschäftigte heranzukommen, ist eine von vielen Möglichkeiten Vertrauen aufzubauen und so Dinge zu erfahren, über die der Chef sonst nicht aufgeklärt wird.

Um Betriebsspionage endgültig aufzudecken, muss man Fakten sammeln. Eine reine Konfrontation des Beschuldigten führt meist zu keinem Ergebnis. Kann man diesem jedoch mit Videobändern, Tonbandaufzeichnungen und vielen anderen, wirkungsvollen Fakten gegenübertreten, sieht das schon ganz anders aus. Wir liefern Ihnen die Beweise, die Sie brauchen selbst strafrechtlich gegen den Täter vorzugehen.

Nutzen Sie unser jahrezehntelanges Know-how und rufen Sie uns an!

Um Ihr Anliegen genau einschätzen zu können, ist ein persönliches Gespräch unverzichtbar – rufen Sie uns daher doch mal ganz unverbindlich an, unser kompetentes Team berät Sie gerne.

0800 – 664 56 20

Bildnachweis Header: Gisbert Heim / pixelio.de